Der Name ist Programm: bei einer Eingangspannung von 2,83 V (entspricht 1 W an 8 Ohm) wird ein Schallpegel von fast 100 dB/1m erzeugt.
Mehr ist mit einer dynamischen Fullrange-Lautsprecherbox ohne Hornschallführung physikalisch nicht machbar.

 

Bild TMR 100TMR 100

Ein paar Features:

- sehr hoher Wirkungsgrad
- sehr hohe Belastbarkeit
- keine schallführungstypischen Verfärbungen
- sehr geringer Klirrfaktor im gesamten übertragungsbereich
- konstanter Impedanzgang (5 Ohm)
- sehr hoher Dynamikbereich
- sehr linearer Frequenzverlauf
- sehr gleichmäßiges Abstrahlverhalten
- Dreiwege-System mit 46cm-Tieftöner

Aus allem o.a. resultiert eine unglaublich realistische Klangwiedergabe, die in Neutralität, Ausgewogenheit und impulsivem Dynamikverhalten ihresgleichen sucht.
Auch die Anwendungsbereiche sind schier grenzenlos:

- große oder mittlere Räume
- kleine oder große Verstärker
- Class A-Röhrentriode oder 500W-Power-Transistor-Amp
- große oder kleine Abhörlautstärken
- Klassik oder Heavy-Metal-Live

die TMR 100 kennt keine Grenzen.


Lassen Sie sich überraschen.
Auf diesen Lautsprecher, der in allen Bereichen (außer im Preis) neue Maßstäbe setzen wird, haben Sie vielleicht schon immer gewartet.

Bild TMR 100Bild TMR 100Bild TMR 100

 


 

P.S.
Wenn Sie jetzt vermuten, die TMR 100 sei groß und teuer, so kann man das sicher nicht bestreiten.
Allerdings wird die TMR 100 nicht so groß, wie Sie befürchten und auch nicht so teuer, wie man anhand der Beschreibung vermuten könnte.
Hier schon einige Höreindrücke aus Foren: allabout-Hifi.